Escape from Tarkov - Der Alpha Hype

Russland, 2028. Ich spawne und sehe...wenig, denn die Taschenlampe ist nicht eingeschaltet.

Mit vollem Inventar und der Überzeugung, dass mir mit dieser Wumme niemand was anhaben kann, stapfe ich los. Ein langer, dunkler Gang streckt sich vor mir hinaus. Das Licht am Ende des Ganges sieht zuverlässig aus, also direkt hin!

Spätestens jetzt erkennt man: Ich bin in einer großen, verlassenen Lagerhalle. Jedenfalls schien sie verlassen, bis ich Schüsse in meiner Nähe höre. Das Gefühl, mir könne niemand etwas, wandelt sich sofort in einen Adrenalinschub um. Meine AK-74N mit Zielfernrohr, Laserpointer, Taschenlampe und Schalldämpfer wird alles platt machen, was sich auch nur ansatzweise bewegt und dann darf ich endlich mit dem Looten beginnen! So ist jedenfalls der Plan. Was daraus wird, sind 20 Sekunden Übermut, dann gibt es einen lauten Knall und ich falle zu Boden. Die AK-74N mit Zielfernrohr, Laserpointer, Taschenlampe und Schalldämpfer wechselt gerade spontan ihren Besitzer.

So kann die erste Begegnung mit Escape from Tarkov ablaufen. Ist eigentlich semi-geil, wäre da nicht der Respawn! 

Also nochmal von vorne und die nächste Runde sieht ganz anders aus. Ich spawne, ich mache platt und ich nehme Sachen weg. Das ist tatsächlich ein sehr befriedigendes Gefühl.

 Quelle: https://cdn0.vox-cdn.com/thumbor/cts-hxTYuKsqUZZ-c_Q3MrHFiXg=/0x0:1920x1080/1600x900/cdn0.vox-cdn.com/uploads/chorus_image/image/49769957/escape_from_tarkov.0.0.jpg
(Quelle: http://www.polygon.com/2016/6/3/11841338/escape-from-tarkov-has-us-excited-about-the-hardcore-survival-genre-again)

Ziel des Spiels: Möglichst viele Gegenstände, Waffen, Waffenaufsätze und so weiter sammeln und dann abhauen. Das geht aber nicht ohne weiteres, denn man muss erst die Ausgangstür finden. Endlich bei dieser angekommen, ergänzt sich das globale Inventar um die vorher geretteten Gegenständen. Aus diesem globalen Inventar darf man sich dann jedes Mal etwas aussuchen, was man mit auf die nächste Reise nehmen möchte. Achtung, Hardcore-Shooter! Wenn man stirbt, verliert man alles, was sich in dieser Runde im Inventar befand.

Ziemlich simples Prinnzip, funktioniert unserer Meinung nach aber sehr gut!

 

Aber was macht dieses Spiel jetzt so besonders?

Ganz einfach die vielen Kleinigkeiten: Die Animationen (allein die, mit der man die Kugeln im Lauf nachschauen kann), die Möglichkeiten, die gelungene Atmosphäre und es macht endlich einen Sinn, dass wir mit vielen Items entkommen, denn alles können wir bei Händlern später verkaufen und somit gegen Geld andere Gegenstände kaufen.

Natürlich gibt es noch Lücken und Bugs, aber für eine Alpha fühlt es sich schon wirklich gut an.

Quelle: http://www.escapefromtarkov.com/uploads/filemanager/files/interfaces/en/eft_alpha_interface_character_gear.jpg
(Quelle: https://www.escapefromtarkov.com/news/id/22)

Quelle: https://assets.vg247.com/current//2016/05/escape-from-tarkov-weapon-customisation.png
(Quelle: https://assets.vg247.com/current//2016/05/escape-from-tarkov-weapon-customisation.png)

 

 

Uns macht Escape from Tarkov also eine Menge Spaß und das schon in der Alpha-Phase.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, was da noch auf uns zu kommt und hoffen, dass dieses Spielgefühl in der finalen Version nicht verloren geht. 

Hier beginnt ein kleiner Hype in unseren Reihen.

 

 

Die Vollversion von Escape from Tarkov soll noch 2017 erscheinen

Vorbestellungen sind auf der offiziellen Seite möglich. Es gibt folgende Pre-Order-Kits:

  • Die „Standard edition“ für 34,99€

    - Digitale Version des Spiels

    - Garantierter Zugang zur geschlossenen Beta

    - Bonus-Ausrüstung zum Start

  • Die „Left Behind edition“ für 57,99€

    - Early Acess zur digitalen Version

    - Garantierter Zugang zur geschlossenen Beta

    - Chance für den Alpha-Test ausgewählt zu werden

    - Bonus-Ausrüstung zum Start

    - Größeres Geheimversteck [10x30]

    - Zusätzliche Ausrüstung und Ressourcen im Geheimversteck 

  • Die „Prepare for Escape edition“ für 79,99€

    Early Acess zur digitalen Version

    - Garantierter Zugang zur geschlossenen Beta

    - Chance für den Alpha-Test ausgewählt zu werden

    - Bonus-Ausrüstung zum Start

    - Größeres Geheimversteck [10x40]

    - Vergrößerter sicherer Behälter

    - Mehr Bargeld zum Start

    - Von Beginn an gute Beziehungen zu allen Ingame-Händlern

  • Die „Edge of Darkness edition“ für 109,99€

    Early Acess zur digitalen Version

    - Garantierter Zugang zur geschlossenen Beta

    - Garantierter Zugang zum Alpha-Test

    - Bonus-Ausrüstung zum Start

    - Größeres Geheimversteck [10x60]

    - Einzigartiger sicherer Behälter

    - Großer Rucksack

    - Noch mehr Bargeld zum Start

    - Taktisches Kampfkriegsbeil

    - Von Beginn an gute Beziehungen zu allen Ingame-Händlern

    - Einzigartige Ingame-ID

    - Kostenloser Zugang zu kommenden DLCs (Season Pass)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Offizielle Seite zu Escape from Tarkov